Onlinekurs

Dancing For Birth™

Eventdetails

Wann
Immer Dienstags von 08:45 bis 09:45 Uhr
Nächster Termin
21. Oktober 2036
Uhrzeit
08:45 bis 09:45
Zielgruppe
werdende Mütter
Buchung

Beschreibung

Zur Stärkung des Vertrauens in den eigenen Körper und seine ihm innewohnende Gebärfähigkeit.

Dancing For Birth™ ist ein kraft- und freudvoller Weg einen direkten Zugang zu dem in jeder Frau urangelegten Geburtswissen zu bekommen. Es hilft dabei gut mit sich selbst in Kontakt zu sein, in seine Intuition zu kommen und sich mit Hilfe von wohltuenden Bewegungen und diversen Übungen gut auf die Geburt einzustimmen.

Dafür sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Wer mit dem Begriff „Tanzen“ nichts anfangen kann, kann es als wohltuende Bewegungen betrachten, die nebenher auch noch Spaß machen und jede Menge Glückshormone freisetzen.

Stephanie Larson, die Begründerin von Dancing For Birth™, sagt: „Wenn eine Frau keine vorgefasste Meinung über das Gebären hätte und weder ihre Kultur noch irgendein Medium ihr erzählt hätte, wie man sein Kind auf die Welt bringen sollte, dann würde sie gebären, indem sie ihre Körperhaltung in Übereinstimmung mit ihren körperlichen Signalen immer wieder verändern würde. Sie würde genauso ohne Anstrengung und Vorsatz Mutter werden, wie sie sich einst selbst von einem Neugeborenen zu einem Kind entwickelte und von einem Kind zu einer erwachsenen Frau heranreifte.“

Regelmäßiges Tanzen in tiefer Verbundenheit mit dem eigenen Körper, dem Baby im Bauch und anderen schwangeren Frauen im Kreis stärkt das Vertrauen in den eigenen Körper sowie in seine intuitiven Bewegungen.

„By encouraging a woman to dance during birth, we empower her to actively participate and rejoice in her labor, to embrace its unique rhythm and unfolding, to love her pregnant body, and to trust in her baby’s and her own inner-knowledge of how to birth.” Stephanie Larson

(Frei übersetzt: Indem wir eine Frau ermutigen, während der Geburt zu tanzen, befähigen wir sie, ihre Geburt aktiv und freudvoll zu gestalten, in ihren einzigartigen Rhythmus und ihre Entfaltung einzutauchen, ihren schwangeren Körper zu lieben und auf ihr inneres, intuitives Wissen und das ihres Babys bezüglich Geburt, zu vertrauen.“)

Mehr Informationen zu Dancing For Birth™ findest Du unter hier.

Kosten:

Einzelstunde: € 15,- / 6er Block: € 85,-

Über mich

Schon als Kind wollte ich, dass es den Menschen in meiner Umgebung gut geht und habe gerne geholfen wo es ging. In meiner Jugendzeit war ich oft der „Kummerkasten“, das „offene Ohr“, wenn jemanden etwas belastete. Aus diesem Grund verwundert die Studienwahl der Psychologie und der Psychosozialen Beratung eigentlich nicht wirklich, da das Zuhören, neben tatkräftigem Anpacken wenn jemand Hilfe brauchte, schon immer eine meiner liebsten Beschäftigungen war.

Doch das Feld der Psychologie ist sehr weit gefächert und hier kam dann meine zweite Leidenschaft ins Spiel.

Alles rund um das Thema Geburt hat mich schon immer sehr fasziniert. Es ist für mich jedes Mal aufs Neue ein Wunder Schon meine erste Schwangerschaft und Geburt im Jahr 2007 konnte ich dadurch sehr bewusst erleben. Durch meine zweite Schwangerschaft und Geburt wurde diese wieder neu entfacht und loderte höher als je zuvor, weswegen ich die Laufbahn als Doula, als „geburtserfahrene Freundin auf Zeit“, eingeschlagen habe.

Frauen während Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und der Zeit danach und auch bei der Aufarbeitung von belastenden Geburterlebnissen, auch wenn diese schon Jahre zurückliegen zu unterstützen, ist der Bereich, in dem mein Herz zu Hause ist und der sich durch mein Doula Sein und meine Ausbildungen im psychosozialen Bereich so wunderbar leben lässt.

Aufgrund der intensiven Beschäftigung mit dieser besonderen Lebensphase von unterschiedlichen Zugängen her, konnte ich mir einen großen Wissens- und Erfahrungsschatz aneignen, auf den ich in meinen Begleitungen und Beratungen zurückgreife und den ich werdenden Eltern von Herzen gerne zu Verfügung stelle.

Wohlwollend, empathisch, wertschätzend, stärkend und mit ganz viel Herzblut und Hintergrundwissen unterstütze ich Dich bei jenen Themen und Fragen, die gerade im Vordergrund stehen und bei Begleitungen während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

Wenn Du Interesse an einer meiner Dienstleistungen hast freue ich mich sehr über Deinen Anruf oder Deine Nachricht!

Herzliche Grüße,

Theresa Steinhuber


Meine Qualifikationen

Meine Basisqualifikationen

  • Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin
  • Master für psychosoziale Beratung
  • Dipl. Lebens- und Sozialberaterin
  • Zert. Trauerbegleiterin
  • Gestaltpädagogin
  • Integrative Bindungsorientierte Traumafachberaterin (I.B.T.®)
  • DiA Doula
  • Dancing For Birth™-Kursleiterin
  • Mutter zweier Kinder

Diverse Fortbildungen u.a.
zu folgenden Themen

  • Babyblues/Wochenbettdepression
  • Emotionelle Erste Hilfe
  • Emotionsregulation
  • Entspannung
  • Kinderschlaf
  • Frühe Hilfen
  • Traumatherapie bei Babys und Kleinkindern
  • etc.
Veranstaltungslink: Zoom Veranstaltung
Scroll to Top